Professionelle Verkabelung

Kupfer- und LWL-Label

FKonline - Professionelle Verkabelung

Bei Neubauten ist eine gut geplante Gebäudeverkabelung natürlich Pflicht – möglichst eine zukunftsorientierte, die Glasfaser- und Kupferkabel kombiniert. Mit Blick auf die Investitionssicherheit planen wir für Sie dabei von Anfang ein Konzept, das einen höheren Datentransport garantiert. So werden Unternehmen fit für Industrie 4.0, das Internet of Things (IoT) und Big Data.

Bei Neu- und Umbauten von gewerblichen Räumen gehört die Gebäudeverkabelung zu den wichtigsten Gewerken. Jeder Handgriff muss sorgfältig geplant werden, um nachfolgende Arbeiten nicht zu verzögern. Leitungsrohre, Kabel, Etagenverteiler oder Anschlussdosen im gesamten Gebäude, auf den Etagen bis hin in einzelne Räume – der klassische Installationsaufwand ist hoch.

Bei Umbauten, Erweiterungen und Modernisierungen bietet sich uns aber immer wieder ein anderes Bild: Wenn in „historisch gewachsene Strukturen“ der Netzwerkschrank überquillt und auch die Kühlung meist sehr schlecht ist, da sie durch die Kabel behindert wird, können wir Abhilfe schaffen. Durch unsere Vermessung, Analyse und Neuverkabelung wird die Struktur wiederhergestellt und verbessert

Leistungen:

  • Verkabelung im Gesamten oder in Teilbereichen analysieren und optimale Versorgung als Plan erstellen.
  • Kombination aus Kupfer- und Lichtwellenleiter- (LWL) Kabel einplanen.
  • Benötigte Kabelage besorgen und anliefern.
  • Verkabelung in Netzwerkschrank und zwischen Arbeitsplätzen und Rechenzentrum nach Plan professionell erstellen

Rufen Sie einfach direkt an unter:

06054 9077 500

oder senden Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir werden so schnell wie es uns möglich ist mit Ihnen Kontakt aufnehmen!

Pflichtangaben *

Vielen Dank für Ihren Kontakt, wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen!